Wie kann unser Körper sauer werden?

Die Übersäuerung kann viele Beschwerden auslösen

Übergewicht, Gelenkschmerzen, Arthrose, Allergien, Antriebsschwäche, Nierensteine, chronische Müdigkeit, Erkältungen, Bronchitis, Kopfschmerz, Nervosität, erhöhte Stressempfindlichkeit, Reizbarkeit, Akne und andere Hautkrankheiten sind nur einige Krankheiten, die als Folge von Übersäuerung auftreten können.

 


Jetzt Entsäuern – was du wissen solltest

Heutzutage leiden immer mehr Menschen unter einem unausgeglichenen Säuren-Basen-Haushalt. Die Folge ist eine latente Übersäuerung des Körpers. 

Übersäuerung – was ist das eigentlich? Während gewisse Bereiche deines Körpers „sauer“ sein müssen, gibt es Bereiche die stattdessen basisch sein sollten. Ist dieser Säuren-Basen-Haushalt im Ungleichgewicht, kann es zur Übersäuerung kommen. Üblicherweise sorgen unsere körpereigenen Regelungsmechanismen für die Stabilisierung des benötigten pH-Wertes, doch manchmal gerät der Körper aufgrund diverser Faktoren aus dem Gleichgewicht und ist folgend übersäuert.

Säuren nehmen wir entweder über die Nahrung auf oder sie entstehen durch Stoffwechselvorgänge in unserem Körper. In der Regel werden sie über die Ausscheidungsorgane (Nieren, Leber, Haut, Darm und Lunge) abtransportiert, allerdings haben sich im Laufe der Jahre die Mengen an eintreffenden Säuren und Giften vervielfacht. Unser Organismus ist damit überfordert, sodass ein Teil der Säuren im Körper zurückbleibt. Wenn diese überschüssigen Säuren nicht ausgeschieden werden, spricht man von Schlacken. Diese können an verschiedenen Stellen „ein- und zwischengelagert“ werden, wie etwa in unserem Bindegewebe.

Was sind die Ursachen für eine Übersäuerung? Die Hauptgründe für eine Übersäuerung sind Stress und ungesunde Ernährung.
Weitere Ursachen, die zu einer Übersäuerung beitragen können, sind:

  • tierische Eiweiße
  • die meisten Milchprodukte
  • Süßspeisen
  • Softdrinks
  • Kaffee, Alkohol, Nikotin
  • Konservierungs-, Farb-, Süßstoffe
  • zu viel Sport

tmpimageup_jWCANq 

Die Übersäuerung als Allergieauslöser

Drei Bereiche haben großes Allergiepotenzial: die Atemwege, die Haut und der Darm. Während die westliche Schulmedizin häufig nicht weiß, warum Menschen von Allergien betroffen sind, sehen viele asiatische Ärzte (auch durch die kulturelle Verbindung zur traditionell chinesischen Medizin- TCM) die Ursache in einem zu schwachen Immunstatus aufgrund von Übersäuerung.

In Asien wird generell großer Wert auf die heilsame Balance zwischen Yin und Yang gelegt, und dazu gehört auch ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt. Ob Heuschnupfen oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten – es läuft bei den unzähligen Allergiesymptomen nahezu immer darauf hinaus, dass der Körper übersäuert ist.


 

michael-droste-laux-basisch-sportbad-500g
 
Michael Droste-Laux Sport Basisches Badesalz, 500g, Basenbad und ein Massageöl gibt es gratis dazu!
Basenbad für eine schnelle Regeneration der Muskulatur
Das Sport Basische Badesalz von Michael Droste-Laux wurde speziell für Sportler entwickelt. Überschüssige Milchsäure kann sich im Bindegewebe und gelenknahen Geweben ablagern und in Folge zu Verspannungen der Muskulatur und zum bekannten Muskelkater führen.

zum Produkt

I campi contrassegnati con * sono obbligatori.

Prodotti correlati
Michael Droste-Laux Sport Basisches Badesalz, 500g Bagno deacidificazione per lo sport, 500g Basenbad
Contenuto 0.5 Kg (38,00 € * / 1 Kg)
19,00 € *