Jetzt online shoppen und vom 25.11. - 28.11.2022 10% auf jede Bestellung einlösen!
Gerade zum Jahresende hin wird es nochmal richtig stressig, oder? Projekte müssen erledigt, wichtige Aufträge zuende gebracht, Weihnachten vorbereitet und die Adventszeit durchgeplant werden. Wir hechten von Termin zu Termin, nehmen am Wochenende noch Veranstaltungen oder Weihnachtsmarkbesuche sowie den klassischen Advents-Brunch mit Freunden und Familie mit und fragen uns irgendwann, wann eigentlich alles so hektisch geworden ist. Hier ist es wichtig, etwas Ruhe und Entspannung in den Alltag zu bringen. Und wo kann man sich das besser abschauen als in der Heilkunst des Ayurvedas?
Die Wintertage rücken näher: Die Hände trocknen aus, unsere Haare werden spröde. Unser Körper und unsere Haare brauchen gerade jetzt besondere Pflege.
Uns umgeben feinstoffliche Energiekörper, welche umgangssprachlich auch als Aura bezeichnet werden. Dies ist mit dem bloßen Verstand nicht erfassbar, aber für diejenigen unter uns, die mit einer intuitiven Wahrnehmung ausgestattet sind, fühlbar!
Die meisten Menschen sind übersäuert, was sich in diversen Symptomen zeigen und zu allgemeinem Unwohlsein, Kopfschmerzen und oftmals leider auch zu Beeinträchtigungen der Haut führen kann.
Dir fehlt momentan die Motivation und Energie, morgens aus dem Haus zu gehen?
Es ist mittlerweile auch außerhalb naturheilkundlicher Kreise bekannt, dass es einen Zusammenhang zwischen den Organen Darm und Haut gibt.
Seit dem Krieg in der Ukraine und den gestiegenen Preisen und einer drohenden Energieknappheit wird hierzulande viel über „Verzicht“ diskutiert.
Vor der Industrialisierung ernährten sich die Menschen weitgehend von naturbelassenen Agrarprodukten, die ihnen der Ackerbau und die Viehwirtschaft schenkten.
Der Herbst ist da, die Tage werden kürzer und vor allem kälter. Viele von uns greifen nun auf dickere Jacken, Pullover, kuschelige Socken und wetterfeste Stiefel zurück.
Gesichtspflege ist im Herbst besonders wichtig, da die Haut bei der Umstellung auf kältere Temperaturen Hilfe und besondere Pflege braucht.
Der Sommer endet und eine neue Jahreszeit beginnt: der Herbst. Doch das bedeutet nicht nur, dass wir uns wärmer anziehen müssen.
Der Sommer neigt sich langsam Richtung Ende, in den Einkaufsstraßen reihen sich Angebote und SALE-Aktionen aneinander. Viele von uns haben die warme Jahreszeit voll und ganz ausgekostet, sich langen Nächten mit guten Freunden, leckerem Essen und vielleicht auch einem Glas Wein hingegeben.
Wusstest du, dass Pfeffer zu mancher Zeit so wertvoll war, dass er mit Gold aufgewogen wurde? Schon zu Zeiten des Mittelalters wurden Gewürze sehr viel genutzt, aber nicht nur für die Zubereitung von Lebensmitteln.
Das Frühstück ist nach ernährungswissenschaftlichen Kriterien die wichtigste Mahlzeit des Tages, denn es ist dein ganz besonderes Sprungbrett in einen erfolgreichen Tag. Wenn dein Körper mit einem gesunden Frühstück die richtige Energie bekommt, kann er für den restlichen Tag deutlich leistungsfähiger sein und alle Hürden meistern.
Wusstet du schon, dass Meerwasser mit pH 8 -8,3 von Natur aus einen leicht basischen Charakter aufweist? Die pH-Differenz zu unserer sauren Hautoberfläche führt also auch hier zu Osmose, wodurch es zu einem pH-Ausgleich und letztlich einer Rückfettung auf der Haut kommt.
Obwohl sportliche Betätigung deinem Körper und Geist besonders guttut, fällt bei Sportarten mit starker und lang andauernder Muskelbeanspruchung oftmals Milchsäure an. Das sogenannte Lactat sammelt sich in der Muskulatur und trägt dazu bei, dass der Körper übersäuert.
Kühlen, Cremen, Trinken ist das oberste Gebot!
Die Sonne lacht, das warme Kitzeln auf der Haut hüllt uns in eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre – doch ganz so harmlos wie gedacht ist es nicht.
In der Sommerzeit duschen die meisten Menschen häufiger als sonst. Höhere Temperaturen führen zu vermehrtem Flüssigkeitsverlust und auch an heißen Tagen muss dein Organismus seine Betriebstemperatur von 37,5°C halten. Du fängst an zu schwitzen.
Wir halten nicht viel von Preisschlachten. Ein kurzfristiger Effekt mit langanhaltend negativen Folgen für alle Beteiligten, ob Firmen, Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten und Umwelt. Auch sollte es heute nicht mehr darum gehen, Verkaufszahlen zu maximieren.
Bevor wir uns diesen Sommer den wohlverdienten Sonnenstrahlen hingeben und die frische Luft und die Natur genießen, sollten wir uns erstmal schön um unsere Haut kümmern, damit wir einen gesunden Teint und keine bösen Überraschungen in Form von Sonnenbrand bekommen.
Uns allen ist das Zeichen aus der chinesischen Philosophie bekannt: zwei Formen, die sich entgegengesetzt gegenüberstehen, und sich dennoch perfekt ergänzen und zu einer Einheit verschmelzen.
Basische Gesichts-Waschcreme 100ml zum Preis von 50ml! Lockdown und stay-at-home machen uns allen zu schaffen. Aber nicht nur für Geist und Körper ist diese Zeit eine große Herausforderung.
Drei Bereiche haben großes Allergiepotenzial: die Atemwege, die Haut und der Darm. Während westliche Ärzte häufig nicht wissen, warum Menschen von Allergien betroffen werden, sehen asiatische Ärzte die Ursache in einem zu schwachen Immunstatus aufgrund von Übersäuerung.
Zwischen den Feiertagen schrieben wir unter dem Titel Für ein gutes Bauchgefühl und eine leichte Verdauung über die Vorteile eines probiotischen Digestifs nach üppigen Mahlzeiten
In der Zahncreme mit Dreikönigsgaben haben wir ganz bewusst die drei Geschenke - Weihrauch, Myrrhe und Gold, als besondere Zutat ausgewählt.
Wir kennen einen Aperitif vor dem Essen aus der südländischen Esskultur, um die Wartezeit auf das festliche Mahl zu verkürzen und vor allem um den Appetit anzuregen.
Händewaschen ist das wirksamste vorbeugende Mittel gegen Viren. Doch viele synthetische Seifen und Flüssigseifen mit sauren pH-Werten und aggressiven Tensiden und Substanzen trocknen die Haut aus.
Der Stoffwechsel beginnt schon im Mund. Hierzu ist eine basische Mundflora essentiell. Entdecken Sie unsere Basischen Mundhygieneprodukte.
Bei einem kerngesunden Menschen ist der Säure-Basen-Haushalt in einem optimalen Zustand, und seine Organe arbeiten perfekt zusammen. Im Laufe des Lebens führen schädliche Umwelteinflüsse oder eine einseitige Ernährung leicht zu einer Verschiebung des Säure-Basen-Gleichgewichts hin zum Sauren.
In der Nähe von Zürich wird in einem Steinbruch ein Gestein abgebaut, gereinigt und zu einem feinen Mehlpulver gemahlen. Dieses vor ca. 25 Millionen Jahren entstandene Heilgestein wird für therapeutische Zwecke seit über 70 Jahren verwendet. Es ist als Medizinprodukt zu äußeren Anwendungen bestimmt.
Gestern Abend rief mich mein Freund Simon von der Brotmanufaktur Herr von Myra www.herr-von-myra.de an. „Michael nimm Dein Rad und komm nach Soest. Ich sitze am Bach auf einer Bank und halte die Füße ins kalte Wasser. Das ist richtig erfrischend bei dieser Hitze.“
Die Redewendung Abwarten und Tee trinken ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts im Umlauf. Wenn du diese Worte zu hören bekommst, sollen sie dich beruhigen oder du sollst dich in Geduld üben.
Ein Querschnitt durch die Haut zeigt ihren Aufbau in drei Schichten: Oberhaut (Epidermis), Lederhaut (Dermis) und Unterhaut (Subcutis). Jede Schicht trägt dazu bei, dass die Haut ihre vielfältigen Aufgaben erfüllen kann.
Die Hälfte der nutzbaren Erdoberfläche wird als landwirtschaftliche Nutzfläche beackert. Den größten Flächen- und Wasserverbrauch und die höchste Kohlendioxidemissionen verursacht die Fleischproduktion – in der Reihenfolge Rind-, Schweine- und Hühnerfleisch.
Darmgesundheit und Immunsystem hängen eng zusammen. Eine häufige Ursache für geschwächte Abwehrkräfte liegt in einem gestörten Gleichgewicht der Bakterienkulturen im Darm. Deshalb ist es sinnvoll, ihn mit hilfreichen Bakterien zu unterstützen. Das geht ganz einfach anhand fermentierter, probiotischer Lebensmittel.